Gefesselte Wut

13 January 2014

Meine Kritik zum Thema Russland. Ja, ich habe mir was bei dem Foto gedacht. Ich fasse das mal in Stichworten zusammen:

Nadelwald: Verlust der Individualität

Nebel: soll wie Olympia das schlechte verdecken, doch stellt die Missstände nur mehr in den Mittelpunkt

Seil: gefangen in der Diktatur, keine Meinungsfreiheit, jede Rebellion wird unterdrückt.

Nach oben schauen: Streben nach Freiheit

Freu mich über jeden Kommentar und über jede Äußerung... Teilen und so hilft unwahrscheinlich! Danke!

NEUE WEBSITE MIT DEN NEUEN  AUSTRALIEN BILDERN

8 CMTS:

sarah. said...

ich frage mich, wie du das bewerkstelligt hast. hingst du wirklich im wald, oder ist das nur mit photoshop eingefügt? :D

deine kritik gefällt mir. dieses gefesselt-sein drückt es wohl ganz gut aus, wobei das natürlich die frage ist, inwieweit die menschen in russland das wirklich spüren. für uns demokratie-gewöhnte ist es natürlich nicht akzeptabel.

berit said...

wundervoll! gefällt mir wirklich gut, sehe das genauso!

Angy said...

ein sehr starkes bild, passt gut zu deiner kritik, und ich selbst kann mich dieser nur anschließen!

Vanessa v.W. said...

DAS ist Fotografie! Wirklich gut, echt! Fettes Kompliment, mehr kann ich dazu gar nicht sagen.

Tanja S. said...

Ein echt tolles Bild - mir gefällt vor allem, wieviel du dir dabei überlegt hast. Das trifft man heutzutage viel zu wenig an!

Magda said...

Großartig! Ich habe deinen Bilder schon ein wenig vermisst und damit erwärmst du gerade mein Herz. Du hast die Fotografie nicht nur zur Kreation eines wunderbaren Kunstwerks genutzt sondern gleichzeitig eine politische Meinung und extrem angebrachte Kritik an das System ausgedrückt. Toll gemacht! :)

Be said...

Das Bild ist richtig gelungen :) Ich kann mich da den anderen Kommentaren nur anschließen, es ist toll, was du dir da alles zu überlegt hast!

Annaaaww said...

Ich kann nicht aufhören, mir das Bild anzugucken... Und du hast so unglaublich recht!
Schaut doch auch mal auf meinem Blog vorbei. Er ist noch relativ neu und würde mich deshalb über ein Feedback und Ideen freuen :)
http://annaaaww.blogspot.de/

Post a Comment

Follow-Blogger